Alexander de Lage - Consilium Finanzmanagement AG - Finanz- und Versicherungsmakler Bayreuth

Startseite

Herzlich Willkommen

Es freut mich, Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen.

Als Finanz- und Ver­sicherungs­makler im Maklerverbund der Consilium Finanzmanagement AG stehe ich Ihnen in Nordbayern als Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um das Thema Finanzen und Versicherungen zur Verfügung. 

Auf dieser Seite erhalten sie einen Überblick unseres Leistungsspektrums, Informationen zu aktuellen Themen sowie zu mir selbst, sofern wir uns bislang nicht kennen.

Das gesamte Berater-Netzwerk der Consilium deckt alle Bereiche der Finanzplanung ab.    So kann ich gewährleisten, dass Sie für nahezu alle finanziellen Belange Beratung aus einer Hand erhalten.

Wir verstehen uns als Consultants, als Berater und Dienstleister, die Sie, unsere Mandanten, bedarfs- und budgetgerecht beraten.

Basierend auf Ihren Vorgaben und Wünschen erstellen wir individuell auf Sie abgestimmte Konzepte und Empfehlungen, die Ihnen bei der Planung und Realisierung Ihrer Ziele behilflich sind.

Ungeliebt, und doch so wichtig: Die Absicherung existenzbedrohender Risiken sollte bei der Kalkulation weitreichender ( nachhaltiger ) finanzieller Planungen stets berücksichtigt sein.      Sei es bei der Ruhestandsplanung/ Rentenvorsorge, bei Investitionsentscheidungen wie z.B. in die eigenen vier Wände, Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen oder auch beim Vermögensaufbau.

Es gibt vielerlei Unwägbarkeiten, die durch finanzielle Planung kalkulierbarer werden.                                              

Über die Navigationspunkte finden Sie Informationen zu den einzelnen Bereichen der nachhaltigen Finanzplanung und Risikoabsicherung.

Gerne stehe ich Ihnen für detaillierte Fragen und persönliche Anliegen auch direkt, telefonisch,  per E-Mail oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Ihr Alexander de Lage



Finanz- und Versicherungs-News

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!Die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) in der Kranken­ver­si­che­rung ist zum 1.1.2024 erneut gestiegen. Konkret auf 5.175 Euro Bruttomonats- bzw. 62.100 Euro Bruttojahreseinkommen. Vorher lagen die Werte bei 4.987,50 bzw. 59.850 Euro. Daraus ergibt sich ab 2024 ein monatlicher Höchstbeitrag in der gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung (GKV) von: 1.019,48 Euro für Versicherte mit Kindern1.050,53 Euro für Versicherte ohne KinderHinzu kommt ein durchschnittli...mehr ]

Neue Kenn­zeichen für Moped, E-Roller und Co.

Neue Kennzeichen für Moped, E-Roller und Co.Ab 1. März verlieren die aktuell schwarzen Kenn­zeichen für Mopeds, E-Roller und alle versicherungspflichtigen Kleinkraftfahrzeuge ihre Gültigkeit. Dann gelten nur noch die neuen, blauen Kenn­zeichen. Diese decken die zwingend notwendige Kfz-Haft­pflichtversicherung ab. Wer seinen Schutz erweitern möchte, zum Beispiel um eine Absicherung im Falle eines Diebstahls, kann außerdem eine Teilkasko hinzubuchen. Diese kostet unwesentlich mehr und erweitert...mehr ]

Vor Cybercrime geschützt?

Vor Cybercrime geschützt?Die Bestellung bei Amazon, die Überweisung per Banking-App oder die spontane Pizza am Abend – alles digital und meist direkt über das Smartphone. Doch die Vorteile mit wenigen Klicks zum Ziel zu kommen, bergen auch Risiken durch Cyberkriminelle. Die Mehrheit der Verbraucher wurde bereits Opfer von Cyberkriminalität. Viele Attacken bleiben zudem unbemerkt, da sie im Hintergrund der smarten Geräte ablaufen (z.B. Datenmissbrauch, Spyware). Be...mehr ]

Krankenschutz für Samtpfoten

Krankenschutz für SamtpfotenKatzen sind nach wie vor das beliebteste Haustier in Deutschland. Aktuell sorgen fast 16 Millionen Katzen und Kater für ein zufriedenes Schnurren in heimischen Wohnzimmern. Doch so sehr sich Besitzer auch um das Wohl der Samtpfoten kümmern – Katzen sind anfällig für eine ganze Reihe von Krank­hei­ten. Ein Besuch beim Tierarzt steht daher mehrfach im Jahr im Kalender. Und dieser fällt nicht nur seit der neuen Gebührenordnung für Tierärzte teur...mehr ]