Alexander de Lage - Consilium Finanzmanagement AG - Finanz- und Versicherungsmakler Bayreuth

Startseite

Herzlich Willkommen

Es freut mich, Sie auf meiner Internetseite begrüßen zu dürfen.

Als Finanz- und Ver­sicherungs­makler im Maklerverbund der Consilium Finanzmanagement AG stehe ich Ihnen in Nordbayern als Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um das Thema Finanzen und Versicherungen zur Verfügung. 

Auf dieser Seite erhalten sie einen Überblick unseres Leistungsspektrums, Informationen zu aktuellen Themen sowie zu mir selbst, sofern wir uns bislang nicht kennen.

Das gesamte Berater-Netzwerk der Consilium deckt alle Bereiche der Finanzplanung ab.    So kann ich gewährleisten, dass Sie für nahezu alle finanziellen Belange Beratung aus einer Hand erhalten.

Wir verstehen uns als Consultants, als Berater und Dienstleister, die Sie, unsere Mandanten, bedarfs- und budgetgerecht beraten.

Basierend auf Ihren Vorgaben und Wünschen erstellen wir individuell auf Sie abgestimmte Konzepte und Empfehlungen, die Ihnen bei der Planung und Realisierung Ihrer Ziele behilflich sind.

Ungeliebt, und doch so wichtig: Die Absicherung existenzbedrohender Risiken sollte bei der Kalkulation weitreichender ( nachhaltiger ) finanzieller Planungen stets berücksichtigt sein.      Sei es bei der Ruhestandsplanung/ Rentenvorsorge, bei Investitionsentscheidungen wie z.B. in die eigenen vier Wände, Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen oder auch beim Vermögensaufbau.

Es gibt vielerlei Unwägbarkeiten, die durch finanzielle Planung kalkulierbarer werden.                                              

Über die Navigationspunkte finden Sie Informationen zu den einzelnen Bereichen der nachhaltigen Finanzplanung und Risikoabsicherung.

Gerne stehe ich Ihnen für detaillierte Fragen und persönliche Anliegen auch direkt, telefonisch,  per E-Mail oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Ihr Alexander de Lage



Finanz- und Versicherungs-News

Kosten-Schock beim Tierarzt vermeiden

Kosten-Schock beim Tierarzt vermeidenViele Haustierbesitzer werden es schon bemerkt haben: Der Tierarztbesuch schlägt seit Kurzem deutlich stärker zu Buche. Der Grund: Im November 2022 trat die neue Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in Kraft. Im Durchschnitt stiegen die Kosten für sämtliche Leistungen und Tierarten dadurch im Durchschnitt um 20 Prozent. Bei einigen Posten und Behandlungen (z.B. Allgemeinuntersuchungen, Injektionen und Narkosen) liegen die Mehrkosten sogar bei 60 ...mehr ]

Geld & Finanzen: Wichtige Änderungen in 2023

Geld & Finanzen: Wichtige Änderungen in 2023Grundfreibetrag steigtDer Betrag, der vom Einkommen steuerfrei bleibt (Grundfreibetrag) steigt auf 10.908 Euro (vorher 10.347 Euro). Für Verheiratete gilt das Doppelte = 21.816 Euro. Der Spitzensteuersatz (42 Prozent) greift für Alleinverdienende nun erst ab einem Jahreseinkommen von 62.810 Euro (vorher 58.597 Euro).  Höherer SparerpauschbetragEinkünfte aus Kapitalvermögen sind zum Teil steuerfrei. Dafür sorgt der Sparerpauschbetrag, der in 2023...mehr ]

Schutz für die Geräte

Schutz für die GeräteDas neueste Smartphone, ein größeres Tablet oder die smarte Technik am Handgelenk als Uhr. Technische Geräte zählen zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken und werden sich auch dieses Jahr zuhauf auf dem Gabentisch wiederfinden. Da diese Geschenke auch zu den kostenintensiveren gehören, kann es sich lohnen, den entsprechenden Geräteschutz gleich mit einzupacken. Denn, die Displays sind empfindlich gegen Kratzer und Stürze, der hohe Wert der Ger...mehr ]

Damit Ihnen das Lächeln nicht vergeht

Damit Ihnen das Lächeln nicht vergehtFür die eigene Gesundheit hat uns nicht zuletzt die Corona-Pandemie zusätzlich sensibilisiert, vor allem, was die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) im stationären Bereich angeht. Doch auch im Zahnbereich klaffen große Lücken beim Blick in die Leistungskataloge der GKVen. Denn deren Basisversorgung beschränkt sich stets auf die „kostengünstigste, medizinisch sinnvolle Behandlung“. Selbst davon übernimmt die Krankenkasse ...mehr ]